Umbau- und Wartungsarbeiten von Heizanlagen durch unseren Meisterbetrieb

Wirtschaftlich, umweltfreundlich und rundum sicher – unser Anspruch an eine funktionierende Heizungsanlage bietet Ihnen auch bei Wartungsarbeiten und Umbaumaßnahmen einen Service, auf den sich unsere Kunden verlassen können

Damit auch Ihr Ofen immer in einem ordnungsgemäßen Zustand ist und richtig brennt, sollten Sie auf eine regelmäßige Wartung nicht verzichten. Vermeiden Sie langfristig Schäden an Ihrem Ofen und denken Sie in diesem Zusammenhang auch im Sinne der Nachhaltigkeit – denn eine nicht geprüfte Feuerstelle kann auf lange Sicht auch umweltbelastend sein, deutlich mehr Brennstoff als üblich verbrauchen und Ihnen eine Menge Ärger bereiten. Schließlich gibt es hier auch rechtliche Bestimmungen, die unbedingt eingehalten werden müssen.

In welchen Intervallen ein solcher Check notwendig sein wird, ist in diesem Zusammenhang von der Art Ihres Ofens und dem verwendeten Brennstoff (Holz, Kohle, Öl, Gas etc.) abhängig. So sollte zum Beispiel ein Kachelofen alle zwei Jahre einer gründlichen Wartung unterzogen werden, bei der in der Regel die Brennkammer von Rückständen gereinigt und die Kachelofenzüge überprüft werden. Ein ordnungsgemäß befeuerter Grundofen erzeugt gerade einmal 1,5 Prozent Asche im Verhältnis zu der verfeuerten Brennstoffmenge – dementsprechend verlängern sich hier die Wartungsintervalle gegenüber anderen Ofensystemen.

 

Fragen Sie uns, wir wissen, wovon wir reden: Als Meisterbetrieb für den Ofenbau sind wir seit Jahrzehnten erfolgreich für unsere Kunden unterwegs. Vor dem Hintergrund unserer Erfahrungen mit allen möglichen Ofensystemen – von der technischen Berechnung und fachgerechten Planung mit Entwurfsskizze bis zur bautechnisch sachgemäßen Realisierung – bieten wir unseren Kunden bei allen auszuführenden Wartungsarbeiten einen anspruchsvollen Service. Und natürlich sind wir auch für Sie da, wenn ein bestehendes Heizsystem aktualisiert werden muss oder in einer Bestandsimmobilie (Altbau) Maßnahmen notwendig sind, die den Umbau oder Neubau einer Ofenanlage erforderlich machen –  unter besonderer Beachtung der zurzeit geltenden Bundes-Immissionsschutzverordnungen (BImSchV). In solchen Fällen unterstützen wir unsere Kunden zudem in allen bürokratischen Angelegenheiten, beantragen Genehmigungen und benachrichtigen den Bezirksschornsteinfeger, um Ärger bei der ordnungsgemäßen Abnahme bzw. im Zusammenhang mit den allgemein gültigen Sicherheitsbestimmungen vorzubeugen.

Umfassender Service von Ihrem Meisterbetrieb F.P. Schmelzer:

  • Turnusgemäße Wartung: lange Lebensdauer für Ihren Wärmespender
  • Funktionsprüfung: Austausch defekter Komponenten
  • Dauerhaft garantierte Sicherheit
  • Umbau veralteter Heizanlagen (Gas, Öl, Pellets, Holz) nach der BImSch-Verordnung
  • Umweltschonend und wirtschaftlich
  • Unser Anspruch: termintreu, sachgerecht & seriös

Ihr Meisterbetrieb F.P. Schmelzer berät Sie umfänglich zu allen Fragen rund um Ihre Heizanlage. Gerne informieren wir Sie über unsere Serviceleistungen bei allen erforderlichen Umbau- und Wartungsarbeiten. Rufen Sie uns an, wir erstellen Ihnen bei Interesse ein unverbindliches Angebot.